DE

„Wir haben Post von Tolly Turnmaus!“

So beginnt nach dem Aufwärmlied „Tolly Turnmaus“ das große Bewegungsabenteuer! Die liebevoll gestalteten Postkartenbilder wecken die Fantasie und Neugier der Kinder, sodass sie mit Begeisterung Tolly´s Einladung folgen ihr nachzureisen. Im Anschluss gibt es eine Bewegungsgeschichte mit erlebnisreichen Spielen und Gerätestationen die Motorik, Sprache, Wahrnehmung und Kooperation ganzheitlich fördern.

„Wir haben Post von Tolly Turnmaus!“

So beginnt nach dem Aufwärmlied „Tolly Turnmaus“ das große Bewegungsabenteuer! Die liebevoll gestalteten Postkartenbilder wecken die Fantasie und Neugier der Kinder, sodass sie mit Begeisterung Tolly´s Einladung folgen ihr nachzureisen. Im Anschluss gibt es eine Bewegungsgeschichte mit erlebnisreichen Spielen und Gerätestationen die Motorik, Sprache, Wahrnehmung und Kooperation ganzheitlich fördern.

Die Idee

Das Postkarten-Turnen mit Tolly Turnmaus verfolgt das Ziel einer spielerischen und ganzheitlichen Bewegungs- und Sprachförderung durch die erlebnisorientierte Verknüpfung von Sprache, Bewegung und Wahrnehmung.
Im Mittelpunkt steht Tolly, die Turnmaus. Sie schickt den Kindern Postkarten von ihren Reisen und Abenteuern und lädt sie zum Mitmachen und Mitdenken ein. Sie spricht die Kinder auf emotionaler Ebene an, gibt ihnen die Möglichkeit sich, mit ihr zu identifizieren und motiviert sie sich gedanklich, sprachlich und motorisch aktiv einzubringen.
Den Anleitenden bietet das Postkarten-Turnen einen klar strukturierten Stundenablauf und durch die Betrachtung des Postkartenbildes, das Vorlesen des Postkartentextes und das Anleiten der Bewegungsgeschichte vielfältige Sprechanlässe.

Das Karten-Set beinhaltet 5 unterschiedliche Abenteuer. Je Thema gibt es 6 Karten mit einem einheitlichen Bildmotiv, bestehend aus:

  • 5 Sationskarten zum Aufbau der Gerätestationen und
  • 1 Ablaufkarte mit dem Postkarten-Text von Tolly an die Kinder und dem Stundenablauf.
Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Auch wir nutzen auf unseren Internetseiten Cookies damit bei deinem Besuch unserer Website alles gelingt. Durch bestätigen des Buttons "Akzeptieren" erklärst du dich damit einverstanden.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close